1476206781_social-instagram-new-square2Mizhnarodny_Logotip_VK
Investmentgesellschaft der nächsten Generation

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten.

Einhaltung der DSGVO

Bitte beachten Sie, dass es eine freie Übersetzung des Compliance-Formulars von DSGVO ist, die nur für den Benutzerkomfort gemacht wurde.

Diese Website ist nicht für Kinder (Personen, die noch nicht 18 Jahre alt sind) gedacht und wir erheben nicht wissentlich Daten im Zusammenhang mit Kindern.

XNT LTD (“XNT”) und alle ihre abhängigen und vollständig kontrollierten Tochtergesellschaften (“Entitäten”) setzen sich stark für die Einhaltung der internationalen Datenschutzgesetze ein. Die Gewährleistung des Datenschutzes ist die Grundlage für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen und bildet den Eckpfeiler der Reputation von XNT. Der Erfolg unseres Unternehmens hängt von unserer Fähigkeit ab, das Vertrauen unserer Kunden zu erhalten. Wir möchten Sie darüber informieren, welche Art von Informationen wir sammeln, was wir damit machen und wie Sie die Informationen, die Sie uns anvertrauen, korrigieren oder ändern können.

I. Umfang

Diese Richtlinie gilt für XNT, Niederlassungen von XNT und deren Mitarbeiter und erstreckt sich auf die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Anonymisierte oder pseudonymisierte Daten unterliegen nicht dieser Richtlinie.

II. Nationale Gesetze

Diese Richtlinie umfasst die anerkannten internationalen und europäischen Datenschutzgrundsätze, ohne die bestehenden nationalen Gesetze zu ersetzen. Es ergänzt die nationalen Datenschutzgesetze in jeder Rechtsordnung, in der XNT tätig ist. Im Falle eines Widerspruchs mit dieser Richtlinie oder bei strengeren Anforderungen hat das jeweilige nationale Recht Vorrang. Die Richtlinie muss auch in Ermangelung entsprechender nationaler Rechtsvorschriften eingehalten werden.

III. Verarbeitungsgrundsätze

Alle Verarbeitungen, die von XNT oder seinen Mitarbeitern durchgeführt werden, erfolgen nach den in der DSGVO festgelegten Grundsätzen:

  1. Fairness und Rechtmäßigkeit
  2. Beschränkt auf den Zweck der Sammlung (Zweckbeschränkung)
  3. Transparenz
  4. Datenminimierung
  5. Speicherbegrenzung & Löschung
  6. Sachliche Richtigkeit
  7. Vertraulichkeit und Integrität der persönlichen Daten
  8. Verantwortlichkeit

IV. Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur im Rahmen der folgenden Rechtsgrundlagen zulässig. Eine dieser Rechtsgrundlagen ist auch erforderlich, wenn der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten gegenüber dem ursprünglichen Zweck geändert werden soll.

  1. Verarbeitung im Zusammenhang mit Vertragsverhältnissen:
    • Personenbezogene Daten der Kunden können zur Begründung, Durchführung oder Kündigung eines Vertrages verarbeitet werden.
  2. Datenverarbeitung für Werbezwecke:
    • Personenbezogene Daten können zu Werbezwecken oder zur Markt- und Meinungsforschung verarbeitet werden, sofern dies mit dem Zweck vereinbar ist, zu dem die Daten ursprünglich erhoben wurden. Die Angabe der Daten zu diesem Zweck ist freiwillig und die betroffenen Personen haben ein absolutes Widerspruchsrecht.
  3. Zustimmung zur Datenverarbeitung:
    • Datenverarbeitung gemäß gesetzlicher Genehmigung
  4. Datenverarbeitung unter Wahrung berechtigter Interessen:
    • Bevor Daten auf dieser Grundlage verarbeitet werden, ist zu prüfen, ob es schutzwürdige Interessen der betroffenen Personen gibt und ob diese die legitimen Interessen von XNT außer Kraft setzen.
  5. Verarbeitung sensibler Daten:
    • Sensible personenbezogene Daten können nur verarbeitet werden, wenn das Gesetz dies zulässt oder die betroffene Person ausdrücklich eingewilligt hat.
  6. Benutzerdaten und Internet:
    • Die Betroffenen werden über alle personenbezogenen Daten informiert, die auf Websites oder in Software erhoben, verarbeitet und genutzt werden oder bei denen Nutzerprofile (Tracking) erstellt werden. Dies darf nur erfolgen, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder die Einwilligung des Betroffenen vorliegt.

V. Verwendung von Cookies

XNT verwendet Cookies, um Informationen für die Aufzeichnung, den Benutzerkomfort und die Verbesserung und Optimierung der Website zu sammeln.

VI. Offenlegung von Daten

Die Mitarbeiter, Direktoren, leitenden Angestellten und Vertreter von XNT behandeln personenbezogene Daten vertraulich und dürfen diese nicht ohne triftigen Rechtsgrund weitergeben oder verwenden, wie in Abschnitt IV angegeben.

VII. Übermittlung personenbezogener Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger durch XNT, sowohl intern als auch extern, unterliegt den Genehmigungspflichten und erfolgt zu festgelegten Zwecken. Personenbezogene Daten, die an einen Empfänger außerhalb des EWR übermittelt werden, müssen einem Schutz unterliegen, der demjenigen der DSGVO mindestens gleichwertig ist. Die konzerninterne Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer unterliegt der DSGVO und den Schutzbestimmungen der verbindlichen Unternehmensregeln von XNT (die "BCRs").

VIII. Rechte des Betroffenen

Jeder Betroffene hat folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung seiner persönlichen Daten:

  1. Zugriffsrecht
  2. Nachbesserungsrecht
  3. Recht auf Datenübertragbarkeit
  4. Löschungsrecht
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  6. Widerspruchsrecht zur Bearbeitung

IX. Sicherheitsmaßnahmen

Personenbezogene Daten werden durch modernste technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff und unrechtmäßiger Verarbeitung oder Weitergabe sowie vor zufälligem Verlust, Veränderung oder Zerstörung geschützt. Diese werden laufend an technische Entwicklungen und organisatorische Veränderungen angepasst und aktualisiert. Darüber hinaus werden regelmäßig Datenschutzaudits und andere Kontrollen durchgeführt.

X. Datenschutzbeauftragter (der “DPO”)

Die Betroffenen können sich an den XNT-Datenschutzbeauftragten (den “DPO”) unter dpo@exante.eu wenden, wenn sie Fragen zum Datenschutz haben, von ihren Rechten gemäß Abschnitt VIII Gebrauch machen oder eine Kopie der vollständigen XNT-Datenschutzrichtlinie anfordern möchten.

Entwickelt von Profis. Für Profis.
Das nächstgelegene Vertretungsbüro:  EXANTE LTD. (Londoner Niederlassung)
1 Fore Street,
London,
EC2Y 9DT,
England +44 2036709945